Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik

Lernmaterial für die Fernuni Hagen

Die Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik (Modul: 31101) werden Dir in diesem Lernmaterial auf studentenfreundliche Weise vermittelt.

Der Fokus des Lernmaterials liegt auf der Prüfungsvorbereitung, aber auch zu Semesterbeginn ist das Einüben klausurtypischer Aufgaben sinnvoll. Die Altklausurenanalyse lässt Dich zudem schnell Lernprioritäten erkennen.

Mit diesem Lernmaterial fällt Dir der Einstieg in die Mathematik auf Universitätsniveau leicht. So bist Du bestens gerüstet für die kommenden (mathematischen) Module.

Das Lernmaterial ist auf aktuellem Stand.

Neuer Preis: 39,99

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

Nachvollziehbar

Schema-F sind Lernhilfen
von Studenten für Studenten.

Professionell

Das Lernmaterial wird von Experten entwickelt.

Prüfungsnah

Das Material ist prüfungsnah
und effizient aufgebaut. 

Aufbau der Lernhilfen

Basics

Die „Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik (Modul: 31101)“, bestehen aus den Kursen:

  • Grundlagen der Analysis und Linearen Algebra (40600)
  • Grundlagen der Statistik (40601)

 

Zusätzliche Lernhilfen

Altklausurenanalyse

Hier haben wir die Altklausuren ausgewertet und folgende Informationen zusammengeführt:

  • statistische Werte, wie Häufigkeitsanalysen
  • subjektive Einschätzungen, wie „Schwierigkeit des Themengebiets“

Als Ergebnis erhältst Du ein Kennzahlensystem sowie eine Schema-F-Zahl für jedes Themengebiet.
Die Schema-F-Zahlen ergeben wiederrum ein Ranking. Quasi eine Lernprioritätenübersicht.

Somit kannst Du Dein Lernsemester planen und strategisch vorgehen.

Komfortsystem

Das Komfortsystem steht für:

  • verschiedene Dokumentenversionen und Symbolzuordnung

Das heißt, Du erhältst: getrennte Dokumente (nach Themengebieten, Erläuterungen, Aufgaben und Lösungen usw.)
Somit ersparst Du dir das viele scrollen und kannst „Häppchenweise“ vorgehen.

Einheitlich verwendete Symbole kennzeichnen dabei die Aufgabenvarianten und erleichtern die Zuordnung.

Übersichtsdiagramme

Mittels der Übersichtsdiagramme kannst Du stets einen Blick auf alle relevanten Inhalte des Moduls „Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik“ werfen und verlierst somit niemals den Überblick.

Die Übersichtsdiagramme sollten auch als

  • „Arbeitsplan“ oder
  • „Motivator“

verstanden und eingesetzt werden.

Mit diesem Lernmaterial fällt Dir der Einstieg in die Mathematik auf Universitätsniveau leicht. So bist Du bestens gerüstet für die kommenden (mathematischen) Module.

Wer hat dieses Lernmaterial erstellt?

Felix Kerkhoff
Felix Kerkhoff hat Mathematik studiert und obwohl er mit Zahlen ganz hervorragend jonglieren kann, hat er die Bodenhaftung nicht verloren. Er kennt die Verständnisprobleme von Studenten –überprofessionalisierten Routinismus lehnt er ab. Er beteiligt sich an der Lernmaterialerstellung der mathematischen Module.
AndreasKämpfer
Andreas Kämpfer ist selbst Student der Fernuni Hagen (B.sc. und M.sc.Wirtschaftsinformatik). Während des Studiums ist er, nach eigener Aussage, an einigen Kurseinheiten verzweifelt. Um dennoch zu bestehen, hat er sich durchgekämpft und die typischen Klausuraufgaben sprichwörtlich nach Schema-F eingeübt. Aus dieser Notlage heraus ist die Idee von „Lernmaterial nach Schema-F“ entstanden. Ein Lernmaterial für Fernuni-Hagen Studierende, welches alles beinhaltet, was das Lernen und die Prüfungsvorbereitung erleichtert.Dass das Lernmaterial für Studenten nachvollziehbar bleibt -dafür sorgt Andreas. Für die Seriosität des Materials sorgen motivierte Experten.